Platz im Kleiderschrank schaffen und gleichzeitig Gutes tun

Kleiderstiftung Banner

 

Und so geht's:

Textilien sammeln


Einen großen Karton (z. B. einen Umzugskarton) mit aussortierter Kleidung bepacken.
Bei Freunden, Familienmitgliedern und Nachbarn nachfragen, um den Karton gemeinsam zu füllen. Je mehr Bekleidung, Wäsche und Schuhe auf einmal versendet werden können, desto größer ist die Hilfe.

Adresse aufkleben


Den Versandaufkleber auf www.kleiderstiftung.de herunterladen,
ausdrucken und für den kostenlosen Versand auf den Karton kleben.

Paket abgeben


Das Paket bei der Post/DHL oder einem Hermes PaketShop abgeben.
Oder auch einem ihrer Fahrer direkt mitgeben.