Fitguide


feminin-straight
feminin-straight
feminin-skinny

DO:
- Sie wollen einen volleren Knackpo? Dann sind größere Gesäßtaschen Ihre Freunde. Aber Achtung! Je tiefer und schräger sie sitzen, desto unvorteilhafter wirkt sich das auf den Po aus, weil er optisch „hängt“.

- Soll ein zu großer Po eher kaschiert werden? Dann sollten die Gesäßtaschen nicht zu groß sein und näher beieinander liegen.

feminin-slim

DON´T:
- Bei einem größeren Po besser auf Stickereien und Applikationen auf den Gesäßtaschen verzichten. Das trägt auf!


Denim-Lover aufgepasst! So bleibt Deine Lieblingsjeans lange schön:

#1 Jeans auf links waschen
So wird die Farbe geschont und Waschfalten werden vermieden

#2 Waschmittel flüssig
Und …. keinen Weichspüler, er ist der größte Feind der Jeans.

#3 Jeans hin und wieder dämpfen statt direkt zu waschen
Was uns gut tut, mag auch die Jeans: Einfach die Hose im Badezimmer in der Nähe der Dusche aufhängen. Der Dampf der beim Duschen das Badezimmer füllt, beseitigt üble Gerüche in der Jeans.

#4 Jeans nach dem Waschen bügeln
Normalerweise braucht man eine Jeans nicht bügeln. Mäßig heißes Bügeln kann allerdings dafür sorgen, dass die Jeans nicht so stark ausleiert. Dafür sanft mit Dampf über die noch feuchte Jeans bügeln. Vorsichtig bei Nieten und Reißverschlüssen: Die können sehr heiß werden. Also lieber drum herum bügeln.

ACHTUNG:


Dunkler Denim kann auf helle Kombinationsartikel und helle Sitzmöbel abfärben. Gerade deswegen sollten Sie Ihre Jeans immer vor dem ersten Tragen mit ähnlichen Farben waschen.

feminin-straight